TU Berlin

Fachgebiet RaumfahrttechnikMerlin Barschke, M.Sc.

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Merlin Barschke, M.Sc.

Lupe

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Raum: F 502
Telefon: +49 30 314-28743
Email:

Aufgaben

  • Projektleitung
  • Systems Engineering
  • Forschung
  • Betreuung von Abschlussarbeiten

Projekte

  • 2018 bis 2019: Projektleiter der Forschungsprojektes XLink
  • Seit 2017: Projektleiter der Forschungsprojektes QUEEN
  • 2013: Parabelflug-Experiment TUPEX-4
  • Seit 2013: Leitender Systemingenieur der Mikrosatellitenplattform TUBiX20
  • Seit 2012: Projektleiter der Mikrosatellitenmission TechnoSat
  • Seit 2012: Projektleiter der Mikrosatellitenmission TUBIN
  • 2012: Projektleiter der CubeSat-Mission BEESAT-4
  • 2012: Projektleiter der CubeSat-Mission BEESAT-3

     

Ausbildung

  • 2011: M.Sc. Space Technology, Luleå University of Technology, Sweden
  • 2011: M.Sc. Astronautics and Space Engineering, Cranfield University, UK
  • 2009: B.Eng. Mechanical Engineering in Aerospace Technology, University of Applied Science Bremen, Germany

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2012: Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Technische Universität Berlin
  • 2011: Projektingenieur bei Astrium GmbH, Friedrichshafen
  • 2009: Projektingenieur beim Institute for Aerospace-Technology, Bremen

Wissenschaftliche Veröffentlichungen

QUEEN: Design Study for Optical Frequency References on Small Satellites
Zitatschlüssel dinkelaker.2017.DPG.QUEEN
Autor Dinkelaker, Aline N.; Christopher, Heike; Brandt, Doreen; Werner, Philipp; Bartholomäus, Julian; Barschke, Merlin F. and Krutzik, Markus
Buchtitel presentation at the 82th Annual Meeting of DPG and DPG Spring Meeting of the Atomic, Molecular, Plasma Physics and Quantum Optics Section (SAMOP)
Jahr 2018
Adresse Erlangen, Germany
Download Bibtex Eintrag

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe