direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dr.-Ing. Martin von der Ohe

Lupe

(geb. Buscher)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Raum: F 514
Telefon: +49 30 314-75872
Email:

Aktuell in Elternzeit! Bitte bei zeitkritischen Anfragen Sekretariat kontaktieren.

Aufgaben

Projekte

  • Projektleitung im Projekt MarconISSta
  • Projektleitung im Projekt "Spectrum Analysis of LEO Satellite Allocations" (Projekt SALSA)
  • Projektleitung im Projekt "Kenngrößen und spektrale Anforderungen für Pico- und Nanosatellitensysteme" (Projekt REPIN)

Ausbildung

  • 2019: Doktor der Ingenieurwissenschaften (Verkehrs- und Maschinensysteme/ Luft- und Raumfahrt), Technische Universität Berlin
  • 2012: Diplom der Ingenieurwissenschaften (Elektrotechnik & Informationstechnik), RWTH Aachen
  • 2011: Master of Science (Maschinenbau), University at Buffalo, USA

 

 

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2014: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Lehrassistent), TU Berlin
  • 2013–2014: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt REPIN, TU Berlin
  • 2013: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am MedIT, RWTH Aachen
  • 2008-2010: Studentische Hilfskraft am MedIT, RWTH Aachen
  • 2007: Studentische Hilfskraft am ISEA, RWTH Aachen

Wissenschaftliche Veröffentlichungen

Flight Results of MarconISSta: Monitoring and Analysis of Radio Frequency Use from Low Earth Orbit
Zitatschlüssel buscher.2019.IAA
Autor Martin Buscher, Max Kramer, Robert Marx, Alex Sullivan, Brian Treacy, Klaus Brieß
Buchtitel 12th IAA Symposium on Small Satellites for Earth Observation
Jahr 2019
Ort Berlin, Germany
Monat 05
Download Bibtex Eintrag

Sonstige Beiträge

Mitgliedschaften

Corresponding Member (CM-2) der International Academy of Astronautics

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Fachgebietsleitung

Prof. Dr.-Ing. Enrico Stoll
Tel. +49 30 314-21339
Raum F 515

Postanschrift

Institut für Luft- und Raumfahrt
Sekr. F6
Marchstraße 12 - 14
10587 Berlin