direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Raumflugmechanik

Der Kurs beginnt in der zweiten Vorlesungswoche am 24. Okt. 2018

Das Modul vermittelt Grundlagen der Raumflugmechanik. Die Studierenden sollen Kenntnisse für die Gesetze der Himmelsmechanik, Zeit- und Referenzsysteme und Störungen von Flugbahnen entwickeln und anwenden können. Vorlesungsunterlagen können der ISIS Seite Raumflugmechanik WS18/19 entnommen werden.    

Inhalte

  • Zweikörperproblem
  • ungestörte Satellitenbahnen
  • Zeit- und Referenzsysteme
  • gravitative und nichtgravitative Kräfte
  • Störungstheorie
  • spezielle Bahnen
  • Relativbewegung
  • Interplanetare Bahnen
  • Aufstiegsbahnen
  • impulsive Bahnübergänge
  • Schubantriebe
  • Anwendungen

Nach oben

Literatur

Bücher:

Erichsen, P., Spacecraft Propulsion: a Brief Introduction. e-book, 2014

Montenbruck, O., Gill, E., Satellite Orbits. Springer 2000

Vallado, D.A., Fundamentals of Astrodynamics and Applications. New York, 1997

Sellers, J.J., Understanding Space. New, York, 1997

Bate, R.R. et al, Fundamentals of Astrodynamics. 1971

Messerschmidt, E., Fasoulas, S. Raumfahrtsysteme: eine Einführung mit Übungen und Lösungen. Berlin u.a., Springer, 2000, 533 S.

  

Fachzeitschriften, Konferenzbeiträge:

Gill, E.: Description of Keplerian Relative Satellite Motion in an Orbital Reference Frame   

Gill, E.; Montenbruck, O.: Comparison of GPS-based Orbit Determination Strategies

Nach oben

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Fachgebietsleitung

Prof. Dr.-Ing. Klaus Brieß
Tel. +49 (0)30 314-21339
Institut für Luft- und Raumfahrt
Raum F 515