direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Raumfahrtplanung und -betrieb

Missionskontrollzentrum des DLR in Oberpfaffenhofen (GSOC)
Lupe

Das Modul vermittelt Grundlagen der Raumfahrtplanung, gibt einen systematischen Überblick über die Raumfahrtprogramme der Raumfahrtnationen und -organisationen und vermittelt Grundlagen des Raumflugbetriebs.
Die Studierenden sollen ein Verständnis für die Planungsprozesse in der Raumfahrt entwickeln, Raumfahrtprogramme kennen lernen und den Betrieb von Raumflugmissionen planen und durchführen können.

Sommersemester 2022

Die Vorlesung findet im Sommersemester 2022 in Präsenz statt.

Erster Termin: 20.04.2022 8.30Uhr Raum F216

Erste Semesterhälfte: Raumfahrtplanung

  • wöchentliche Vorlesungen
  • Übung: Projekt in Gruppen mit abschließenden Präsentationen

Zweite Semesterhälfte: Raumfahrtbetrieb

  • wöchentliche Vorlesungen
  • wöchentliche Übungen

Kontakt:

Inhalte

  • Grundlagen der Raumfahrtplanung
  • Missionsplanung und Missionsplanungssysteme
  • Weltraumrecht
  • Internationale Raumfahrtprogramme
  • Grundlagen des Raumflugbetriebs
  • Satellitenbetrieb
  • Ausrüstung und Betrieb eines Raketenstartplatzes
  • Raketenbetrieb
  • Betrieb der Internationalen Raumstation

Prüfung

Das Modul wird mit einer mündlichen Prüfung abgeschlossen. Termine werden Ende des Semesters sowie Ende der Semesterferien angeboten.

Literatur

Raumfahrtsysteme: eine Einführung mit Übungen und Lösungen, E. Messerschmidt ; S. Fasoulas. - Berlin u.a.: Springer, 2000. 533 S.

Space Mission Analysis and Design, W. Larson, J. Wertz, Kluwer, 1999

Space Stations. Systems and Utilization, E. Messerschmid, R. Bertrand, Springer 1999, 566 S.

Handbuch der Raumfahrttechnik, Hallmann, W. und Ley, W., München, Wien, Hanser 1999, 792 S.

To top

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions

Fachgebietsleitung

Prof. Dr.-Ing. Enrico Stoll
Tel. +49 30 314-21339
Room F 515