direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Vorlesung "Planetare Exploration"

Oxygen production from the lunar regolith
Lupe

Das Modul vermittelt Fachkompetenz auf dem Gebiet der Exploration unseres Planetensystems. Nach Abschluss dieser Lehrveranstaltung verfügen Sie über ein umfangreiches Wissen über Planeten und kleine Himmelskörper (Monde und Asteroiden) sowie über Fach- und Methodenkompetenz auf dem Gebiet der Erforschung des Weltraums. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Erschließung und Nutzung von Ressourcen vor Ort (In-Situ Ressource Utilization, ISRU). Das im Modul vermittelte Wissen gibt Ihnen einen Überblick über vorhandene Ressourcen sowie Technologien zu deren Nutzung. Dadurch wird es Ihnen ermöglicht, in diesem für die Raumfahrt in mittlerer Zukunft sehr bedeutenden Teilgebiet eine fundierte Wissengrundlage aufzubauen. Weiterhin erhalten Sie Informationen zur Geschichte der Weltraumexploration und zu aktuellen und zukünftigen Missionen und Konzepten. Unterschiedliche Programme und Missionskonzepte werden diskutiert, so dass Sie in der Lage sind, die Vor- und Nachteile verschiedener Technologien einzuordnen und zu bewerten.    

Organisatorisches

Die Vorlesung findet jedes Wintersemester statt.

Für die Teilnahme am Kurs ist eine Anmeldung erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 begrenzt. Die Anmeldungsformalitäten und alle aktuellen Informationen und Termine für das kommende Semester finden Sie auf der ISIS-Seite des Kurses.

Weitere Informationen zu dem Modul befinden sich auf der MOSES-Seite.

Inhalte

  • Historische Rückblick auf die Weltraumexploration
  • Roboter und Rover zur in-situ-Erkundung von Planeten, Monden und Asteroiden
  • Raumfahrt mit Menschen: Raumtransportsysteme, Raumstationen, Flug zum Mond
  • Mond: Entstehung, Aufbau, Rohstoffe und ISRU-Technologien
  • Mars: Entstehung, Aufbau, Rohstoffe sowie ISRU-Technologien und Konzepte
  • Asteroiden: Arten von Asteroiden und ihre Zusammensetzung, Bedeutung als Rohstoffquellen
  • Weltraumantriebe: Antriebsarten und ihre Potentiale für die Exploration, Möglichkeiten zur Nutzung von vor Ort gewonnenen Treibstoffen
  • Missionskonzepte: Vorstellung unterschiedlicher Missionskonzepte mit Schwerpunkt Exploration des Mars und Vergleich ihrer Vor- und Nachteile
  • Stationen auf Mond und Mars
  • Ausblick auf die Zukunft der Weltraumexploration
  • Aufbau und Entwicklung des Sonnensystems: Planeten, Monde, kleine Himmelskörper

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions

Fachgebietsleitung

Prof. Dr.-Ing. Enrico Stoll
Tel. +49 30 314-21339
F 515