direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Projekt Raumfahrtsysteme

Lupe

In der projektorientierten integrierten Lehrveranstaltung Projekt Raumfahrtsysteme geht es um die Entwicklung einer zweistufigen Höhenforschungsrakete. Die Studenten können für insgesamt zwei Semester innerhalb der beiden Module für jeweils 6 LP aktiv am Projekt teilnehmen.  Das Ziel der LV ist es, anhand eines praktischen Beispiels die wesentlichen Entwicklungsphasen eines komplexen Raumfahrtsystems von der Auslegung bis zum Bau sowie der Integrations- und Testphase in Teamarbeit zu bewältigen. Das Projekt besteht aus einem wöchentlichen Teammeeting und frei einzuteilender wöchentlicher Arbeitszeit, in der in Teamarbeit die gestellten Arbeitspakete bearbeiten werden. Bewertungsgrundlagen sind Mitarbeit, Status-, Zwischen-, und Abschlusspräsentationen, sowie Dokumentation und Arbeitsergebnisse.

Sommersemester 2017

Beginn:                 Fr. 21.04.2017, 8 Uhr

Ort:                       F224

Inhalte

  • Einführung in die Materie, ECSS Grundlagen
  • Ziele und Anforderungen der LV
  • Einteilung der Teams unter Berücksichtigung der persönlichen Stärken u. Schwächen
  • Erarbeiten der wesentlichen Meilensteine
  • Erarbeiten eines verbindlichen Zeitplans
  • Erstellen von Arbeitspaketen
  • Selbstständiges Bearbeiten der Arbeitspakete
  • Entwicklung, Konstruktion und Tests von Raketenkomponenten
  • Planung, Vorbereitung und Durchführung von Tests
  • Diskussion der Arbeitsergebnisse
  • Status-, Zwischen- und Semesterabschlusspräsentationen
  • Dokumentation

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Fachgebietsleitung

Prof. Dr.-Ing. Klaus Brieß
Tel. +49 30 314-21339
Raum F 515

Ansprechpartner

Dr.-Ing. Harry Adirim