direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Abschlussarbeiten

Bei Interesse an Studien-, Diplom- oder auch Bachelor- und Masterarbeiten am Fachgebiet fragen Sie bitte direkt bei den angegebenen Kontaktpersonen nach. Themen für Abschlussarbeiten auf dem Gebiet Raumfahrttechnik werden grundsätzlich nur in Rücksprache mit dem Betreuer und Prof. Brieß vergeben.
Sie können auch einen eigenen Themenvorschlag unterbreiten oder auch eine externe Arbeit in der Industrie oder Großforschung als Vorschlag an Prof. Brieß richten.

Beachten Sie bitte, daß alle Themen aus dem Fachgebiet grundsätzlich in Forschung und Lehre genutzt werden und darüber eine entsprechende Nutzungsvereinbarung mit Ihnen getroffen wird. Bitte erklären Sie vor Beginn der Arbeiten, wenn Sie die Vereinbarung nicht eingehen wollen. Ihnen kann auch ein nutzungsfreies Thema angeboten werden.

Alle Themenvorschläge sind schriftlich mit folgenden Bestandteilen vorzulegen:

  • Themenbezeichnung
  • Betreuervorschlag
  • Kurzbeschreibung des Themas und der Arbeiten (0,5 bis 1 A4-Seite)
  • Arbeitspaketstruktur und Arbeitspaketbeschreibung (max. 1 A4-Seite)
  • Zeitplan mit Bezug zu den Arbeitspaketen und 2 Meilensteinen.

Hinweise und Bewertungskriterien

Nützliche Hinweise und Informationen für die Erstellung der Semester- und Abschlussarbeiten gibt es hier. mehr zu: Hinweise und Bewertungskriterien

Abschlussarbeiten am Fachgebiet

Bachelor's/ Master's Thesis: Satellite Payload Development

SALSA is an incredibly interesting small satellite payload that deals with the analysis of radio frequency spectrum use from space. We offer theses on many different topics in software, hardware & test development. Keywords: FPGA, Microcontroller, SDR, GUI, Construction, Testing, ... mehr zu: Bachelor's/ Master's Thesis: Satellite Payload Development

Master's Thesis: Multi - Satellite Constellation Analysis

Orbital behavior, requirements and operational constraints / concepts of multi satellite constellation shall be investigated. mehr zu: Master's Thesis: Multi - Satellite Constellation Analysis

Master's Thesis: Investigation on Simulating Satellites in Orbit with ROS

In this thesis the simulation of satellites in orbit with the use of the Robot Operating System (ROS) will be investigated. ROS and ROS2 are going to be used in several research project at the chair in the near future and for space application. In order to enable software-in-the-loop testing, an orbit and space environment model will be needed. The development of a concept for such tool shall be the focus of this thesis. The concepts shall base on an investigation of the fundamentals of in-orbit simulation, i.e. physical effects, needed information and existing tools. mehr zu: Master's Thesis: Investigation on Simulating Satellites in Orbit with ROS

Master's Thesis: Investigation on the Quality Management System for University Small Satellites of TU Berlin

The existing quality management system is to be analyzed within the framework of the thesis, starting from the research strategy of the Chair of Space Technology and taking into account the various project requirements in research and teaching. As a result of the analysis, the existing quality management system will be revised and updated, taking into account new requirements and constraints. mehr zu: Master's Thesis: Investigation on the Quality Management System for University Small Satellites of TU Berlin

Masterarbeit: Qualifizierung des Helmholtzkäfigs für den CubeSat-Lageregelungsteststand

Der am Fachgebiet Raumfahrttechnik entwickelte Helmholtzspulenkäfig für Lageregelungstests von CubeSats soll in dieser Arbeit qualifiziert werden. Dazu ist der Spulenkäfig in Betrieb zu nehmen und eine Kalibrierungsprozedur zu erarbeiten. Anschließend soll die Qualität des Magnetfelds durch Messungen und eine Datenauswertung bestimmt werden. mehr zu: Masterarbeit: Qualifizierung des Helmholtzkäfigs für den CubeSat-Lageregelungsteststand

Masterarbeit: Untersuchung des räumlichen Magnetfelds einer hochintegrierten CubeSat-Seitenwand

Am Fachgebiet Raumfahrttehnik wurde eine hochintegrierte Seitenwand für CubeSats entwickelt. In diese Seitenwand ist eine Magnetspule integriert. Im Rahmen dieser Arbeit soll der Einfluss der auf der Seitenwand untergebrachten Bauteile auf das Magnetfeld der Spule untersucht werden. mehr zu: Masterarbeit: Untersuchung des räumlichen Magnetfelds einer hochintegrierten CubeSat-Seitenwand

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Fachgebietsleitung

Prof. Dr.-Ing. Klaus Brieß
Tel. +49 (0)30 314-21339
Institut für Luft- und Raumfahrt
Raum F 515

Sekretariat F6

Bettina Taube
Raum F 518
Fachgebiet Raumfahrttechnik
Institut für Luft- und Raumfahrt
Marchstraße 12-14
D-10587 Berlin
Tel.: +49 (0)30 314-21305
Fax: +49 (0)30 314-21306