direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lupe

SESREMO

Strengthening education in space-based remote sensing for monitroing of eco systems in Israel, Azerbaijan, Kazakhstan
Ansprechpartner


Lupe

Das Projekt sieht vor, die Bachelor und Masterstudiengänge im Bereich der Erdbeobachtung und Satellitentechnik zu verbessern, um sie an die modernen gesellschaftlichen Bedingungen der Zielpartnerländer AZ, KZ und IL anzupassen. Durch die Anpassung der Universitäten an den sich wandelnden Arbeitsmarkt und die europäischen Bildungsstandards, ermöglicht das Programm ihnen auf die Bedürfnisse der Arbeitgeber zu reagieren und so die Beschäftigungsfähigkeit während des gesamten Berufslebens der Absolventen zu gewährleisten.

Gleichzeitig versucht SESREMO, die Zusammenarbeit zwischen Europa und den Partnerländern weiter zu stärken, indem ein kohärentes Bündel von Aktivitäten eingeführt wird, um neue fortgeschrittene Master-Studiengänge im Satellitentechnik anzubieten, die mit neuen Entwicklungen in diesem Bereich übereinstimmen, sich speziell auf die Marktnachfrage konzentrieren und in Übereinstimmung mit dem Bologna-Prozess stehen.

Lupe

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Fachgebietsleitung

Prof. Dr.-Ing. Klaus Brieß
Tel. +49 30 314-21339
Raum F 515

Lupe